Mittwoch, 17. August 2016

Im Garten meiner Freundin


Dekoratives Frühstück mit Blüten

Ich war vor einigen Tagen zum Frühstück bei meiner Freundin eingeladen,
wurde mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt und hatte einen rundum wunderbaren Vormittag.
Neben den Schlemmereien gibt es nämlich auch immer so Vieles zum Schauen.
Meine Freundin und ihr Mann haben einen so liebevoll gestalteten Garten, ein echtes Paradies!
 
Gartensitzplatz mit weißen Blüten

Der Garten ist nicht auf einen Blick überschaubar sondern verwinkelt, mit vielen
lauschigen Ecken. Man kann ihn beim Durchlaufen Schritt für Schritt entdecken.
Bruchsteinmauern, Klinkersockel und -wege wurden auf liebevolle Weise
in den Garten integriert.

Bruchmauern und Pflastersteine

Fingerhut, Rosen und Kräuterpflanzen sowie unzählig viele Bauernhortensien,
die meisten davon in stattlichen Töpfen, unterstreichen das ländliche Flair.

Bauerngarten Hortensien

Am selbstgebauten Wasserbecken lässt es sich herrlich entspannen.
Sanft wiegt einen die Hängeschaukel hin und her, während der Blick den gemütlich
durchs Wasser gleitenden Koikarpfen folgt.
Ein perfekter Ort um die Seele baumeln zu lassen und mal dem Nichtstun zu frönen.

Schaukel am Teich

Und das hätten sich die beiden eigentlich redlich verdient, denn mit
Begeisterung und reichlich handwerklichem Geschick, ist über die Jahre unter viel
Arbeitseinsatz ein wahres Schmuckstück an Garten entstanden. Und dennoch,
die Ideen gehen nie aus und es gibt doch immer wieder neue Vorhaben und Projekte.
Wie heißt es doch so schön: "Ein Garten ist niemals fertig!"

Gartendeko aus Zement

Meine Freundin ist zudem auch eine wahre Deko-Künstlerin und hat mit ihren
zahlreichen Ideen eigentlich einen Ehrenplatz hier im Gartendeko-Blog verdient.
Mit großem Engagement und ganz viel Kreativität zaubert sie immer wieder neue
Deko-Objekte. Aus Zementresten der baulichen Maßnahmen zum Beispiel, werden auf
die Schnelle ein paar Töpfchen oder Kuchen gearbeitet, eine ausgediente Osterbackform
dient zur Vorlage für Beton-Lämmchen. Gekonnt dekoriert und in Szene gesetzt werden sie
zum Hingucker auf dem Fenstersims.

Zementdeko

Aus alt mach neu: Flohmarktschätze

Als dekorative Elemente unterstreichen viele Schätze vom Flohmarkt den
Bauerngartencharakter. Und selbst Zerbrochenes macht hier noch eine gute Figur.

Gartendeko: bepflanzte Küchensachen


Stillleben im Garten

Schnittgut von Weide, Birke oder Klematis eignet sich bestens für Kränze und
Kugeln. Was eigentlich als Abfall anfällt muss nicht entsorgt werden,
sondern läßt sich dekorativ verwenden. Auch Heu oder Stroh dienen zur Gestaltung,
wie hier zum Beispiel der gewickelte Herzanhänger.

Schnittgut Dekoration

Ein ganz großes Talent meiner lieben Freundin ist die keramische Gestaltung.
Vor vielen Jahren, damals jeden Montag, hatten wir viel Freude zusammen bei
unserem gemeinsamen Hobby. Ich habe ja inzwischen das Steckenpferd zum
Beruf gemacht und verkaufe meine Keramik über das Internet. Im Gegensatz zu mir,
 töpfert sie nur noch Objekte für sich selbst. In ihrem Garten sind viele echt
großartige Keramik-Kunstwerke zu finden, manche davon in unbezahlbar
aufwendigster Herstellung.

Große Hühner aus Keramik


Keramikwerke aus Ton

Keramik-Gartendeko

Aber auch ein paar von meinen Keramiken sind in ihrem Garten zu finden.
So liebenswert dekoriert, wie sie das eben immer macht. Hat die
Swinging Lady nicht ein bezauberndes Plätzchen bekommen?

Keramik-Deko aus frostfestem Ton

 Bei Interesse die Swinging Ladies, Zaunhocker und andere Objekte sind im Online-Shop auf meiner Website zu finden:  www.Landhausidyll-Gartenkeramik.de

Gemütlicher Sitzplatz

Meiner lieben Freundin Rosi möchte ich an dieser Stelle gerne mal von Herzen 
für die lange und wohltuende Freundschaft danken, für die nette Zeit, die wir 
(oft auch in ihrem Garten) zusammen verbracht haben und nicht zuletzt, 
dass ich diese Fotos meinen Gartendeko-Blog-Lesern zeigen darf  

♥ ♥ ♥ 




Amazon-Affiliate-Links *)